Reizwäsche

  1. Dessous Lexikon -
  2. Lingerie -
  3. Reizwäsche

Reizwäsche – ein Tabuthema der Rotlichtzone? Unsinn, Reizwäsche oder erotische Dessous gehören heute zum modernen Sex dazu. Sie sind längst mehr als nur visuelles Augenfutter für Männer, sondern demonstrieren Emanzipation und eine neue erotische Dimension sowie sinnliche Erfahrungen für emanzipierte Frauen, die Reizwäsche tragen.

Allerdings ist es im Zeitalter des Stringtangas und des Push-up-Bhs schwierig zu entscheiden, was als Reizwäsche oder was als normale Unterwäsche gilt. Fantasie ist angesagt – und die hat viel mit dem zu tun, was den Partner reizt. Steht “er” zum Beispiel auf Lack, solle “sie” zu einem Ensemble aus BH, String und Slip ouvert aus Lack in ihrer Liebllingsfarbe greifen, sei es aus sündigem Schwarz, verspieltem Pink oder unschuldigem Weiß. Schwarze, halterlose Strümpfe und – ganz wichtig – mit High Heels kombiniert, nur solche Schuhe lassen Frauenbeine unendlos lang erscheinen, gehören dazu. Alternativ werden Strapse getragen und die Strümpfe am Strumpfgürtel festgeklippt.

Zur klassischen Reizwäsche gehören Schnürmieder und Korsetts mit Strapsen und Strümpfen, die eine enge Taille zaubern und seit langem schon nicht mehr zur Alltagswäche gehören. Sie signalisieren von daher etwas Außergewöhnliches und ausgesprochen Erotisches und geben der Situation, zu der sie getragen werden, einen extravaganten Stil. Sie begünstigen eine Absicht der Reizwäsche in besonderer Weise: das Auspacken und Auswickeln der Frau durch den Mann: Öse für Öse will langsam geöffnet, Haken für Haken mit wachsender Lust und steigendem Verlangen langsam gelöst werden. Reizwäsche forciert prickelnde Erotik, eine Wirkung, die normale Unterwäsche niemals erzielen kann.

Siehe auch :
  • Body
  • Brautdessous
  • Dessous
  • Pflegetipps für Dessous – so bleiben Dessous dauerhaft schön
  • Shapewear
  • Spitzenunterwäsche
  • Streicher, Hosenröcke & Shortys
  • Thermo-Unterwäsche: mehr Wärme bei kalten Temperaturen
  • Torselett
  • Unterkleid
  • XXL-Dessous
  • Miederwaren
  • Büstenhalter